Smaranaa Kraft und Balance
Zur Wunschliste Wunschzettel

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer

Ich öffne mich der bedingungslosen Liebe Gallenblase/Mandeln/Yin-Yang/Milz Aktivierung Leber 11.11.2021

Ich öffne mich der bedingungslosen Liebe Gallenblase/Mandeln/Yin-Yang/Milz Aktivierung Leber 11.11.2021

Ich öffne mich der bedingungslosen Liebe

 

Ich öffne mich der bedingungslosen Liebe

Gerne lade ich dich ein, den Weg mit mir in der bedingungslosen Liebe zu gehen.

So spüren wir heute genau, was der Tagesimpuls in mir auslöst, wenn ich die Worte in einer kurzen

Meditation in mein Herz hinein spreche. Diese Affirmation hat am heutigen Portaltag und der 11.11

eine wunderbare Wirkung auf uns und alles was ist


Je nach dem wie deine Umwelt sich dir zeigt wirst du Gleichklang, oder Widerstand erleben.

Wie klingen die Worte in meinem Herzen, dieses möchten wir heute ausgleichen indem uns das

Mantra heute begleitet und den Energieübertragungen, wir sind von der geistigen Welt eingeladen in 

der neuen Zeit, genau hinzuschauen, was sich jetzt zeigt, nichts bleibt mehr verborgen, die

bedingungslose Liebe sucht sich ihren Weg, ich erstelle täglich ein Feld mit der jeweiligen Energie, die

ich in den Tagessätzen am morgen beschreibe, so fließen die Energien für 24 Stunden und gleichen 

die jeweiligen Felder erneut deinem System an.

So darf ich heute die Energien übertragen:

Die Energie der Gallenblase reinigt alles in unseren Gedankenmustern, Emotionen und unserer Nahrung,

alles was nicht dienlich ist wird gelöst und sanft ausgeleitet.

 

 

Wir aktivieren die reine Energie unserer Mandeln, welche die Pforten in unseren Körper und unser

Energiesystem bewachen. Wenn die Mandeln gut arbeiten kontrollieren sie alles was zu uns kommt,

so geschieht Umwandlung in reine Energie.

 


Die männliche Energie in Yin und Yang wird in Einklang gebracht um uns der schöpferischen Kraft,

der Liebe und des Lebens zu öffnen, so ensteht die Bewegung, das sich öffnen, ins Leben zu gehen.


Dadurch entsteht in der Milz die Klarheit, sie reinigt alles was nicht der reinen Energie der Liebe

entspricht und bringt uns das goldene Lebenselexier, wir erhalten ein starkes Immunsystem, und

läßt in uns die erforderliche Selbstachtung und Selbstliebe entstehen.

 

 

Der Übergang der Gallenblase zur Leberenergie wird aktiviert, dadurch wird die Leber

gereinigt, alles was die Leber verbrannt hat, wird durch die Reibung des Wasserstroms

hinweggenommen sodaß die Leber in ihrer reinsten Form unserem System zur Verfügung

steht, um in uns das Feld der Fülle bereitzustellen.

 

 

So freue ich mich auf diese wunderbaren Energien, in der heutigen Tagesenergie, 

alles liebe dir,

Marianne Selina

 

 

heute übertrage ich

Element Wasser

Klare Entscheidung, Kreativität aktiv ins Leben gehen

Verbindet die irdische Ebene mit dem Ursprung unseres Seins - Lichtsäule

 

Organebene: Gallenblase/Mandeln/Yin-Yang/Milz

Aktivierung der Leberenergie Yang/Knie/Geborgenheit/Hüfte/Verjüngung

https://www.smaranaa-yoga.eu/gesundheitsabend-der-heilung.html

hier kannst du dir die Meditation anhören

1. Vollmond Wassermann (24.7.) 

https://youtu.be/qCc0FsQCnx8

2. Vollmond (22.8.)

https://youtu.be/kr5hLUx3C4A

Energieschwingung Wassermann

https://youtu.be/4NysnP_EeLE

Sternentor Wassermann

https://youtu.be/Z8wiphh2ZHM

Wir reisen zum Mond für Kinder und Erwachsene

https://youtu.be/cGbpCghVE1s

Link öffne dich für deine Fülle 

https://www.smaranaa-yoga.eu/manifestiere-dein-schoenstes-leben.html

 

Feedback zur Energieübertragung

übrigens, fühlt ihr auch die große Freude, wenn wir eintreten am Abend in den gemeinsamen Heilraum,
 
es ist eine so wunderbare hochenergetische Energie. 
 
Mein Herz öffnet sich so weit vor Freude, wenn ich euch wahrnehme. Ein besonderes Strahlen der Augen
 
geht von den Kindern aus, welche dabei sind, es ist so schön, ich freue mich jedes mal auf euch alle
 

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »